click to enable zoom
Loading Maps
We didn't find any results
open map
View Roadmap Satellite Hybrid Terrain My Location Fullscreen Prev Next
Your search results

Angebote

Die nutzbaren Flächen belaufen sich aktuell auf rund 200‘000 m2. Davon liegen rund 25‘000 m2 in der Gewerbezone, der ganze Rest in der Industriezone. Die Parzellierung ist noch nicht erfolgt und kann den Bedürfnissen der neuen Nutzer angepasst werden. Alle Parzellen werden randerschlossen angeboten. Die Zufahrtsstrassen und sämtliche Ver- und Entsorgungsleitungen liegen an der Grundstückgrenze.

Häufige Fragen

Es handelt sich um eine Arbeitszone, die Bau- und Nutzungsordnung BNO der Gemeinde gibt Auskunft. Explizit nicht gestattet sind publikumsintensive Betriebe und Detailhandelsgeschäfte mit mehr als 300 m2 Verkaufsfläche (§ 9 + §10 BNO)

Die beiden ersten Etappen sind für die Nutzung des Areals zwingend, die weiteren werden flexibel, der Nachfrage entsprechend realisiert.

Die Bauvorbereitungen sind erfolgt, der Baustart für die ersten Etappen ist für den Sommer 2016 geplant.

Die Erschliessungsplanung ist abgeschlossen und bewilligt. Mit Abschluss des Landkaufvertrages kann die Bauparzelle beplant werden, parallel dazu erfolgen die Erschliessungsarbeiten. Bis zum Vorliegen der Baubewilligung für den Hochbau entstehen somit kaum Verzögerungen.

Die Grösse richtet sich nach den Bedürfnissen der Interessenten. Vorbehalte gibt es bezüglich der verbleibenden Flächen, diese müssen benutzbar bleiben (Geometrie). Ein bestehendes Nutzungskonzept zeigt, dass es möglich ist Flächen ab rund 2‘500 m2 zu parzellieren.

Gerne unterbreiten wir abhängig von Grösse und Lage der Parzelle ein massgeschneidertes Angebot. Der Quadratmeterpreis für die Nettoparzellenfläche liegt aber unter CHF 200.